Das Wunder der Bindung (gebundenes Buch)

Menschen wollen erziehen - Hunde brauchen Geborgenheit, GU Tier Spezial
ISBN/EAN: 9783833870965
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 120 Fotos
Format (T/L/B): 1.9 x 25 x 19 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
Vorrätige Exemplare
19,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Jochen Bendel, Moderator der Sendung "Haustier sucht Herz" und Hundepapa der Hunde-Persönlichkeiten Gizmo und Khaleesi, nimmt Sie in "Das Wunder der Bindung" mit auf seine persönliche, unterhaltsame und erfrischend selbstkritische Reise hin zu einer guten Mensch-Hund-Beziehung. Neben der Beziehung von Jochen und seinen Hunden sorgen auch die Geschichten von anderen Vierbeinern und ihren Problemfällen aus dem Hundeschul-Alltag für einen ungewöhnlichen Einblick in die kleinen und großen Beziehungs-Dramen und Happy-Ends. Ergebnis: ein ganz außergewöhnliches Hundebuch, das nicht die neueste Methode zur Hundeerziehung sein will, sondern allen, die die Beziehung zu ihren Hunden nachhaltig stärken und vertiefen möchten, lebensnah, persönlich und anschaulich näher bringt, wie das "Wunder der Bindung" passieren kann: Mit Liebe, Vertrauen, Zeit und der Bereitschaft, sich ganz auf den Charakter und die Bedürfnisse des Hundes einzulassen, ihn immer besser zu verstehen und ihm gerecht zu werden.
Viele kennen Jochen Bendel von „Ruck Zuck“ oder der „Promi Big Brother Late Night LIVE“. Hundeliebhaber wissen: Der sympathische Medienprofi kennt sich auch mit Hunden hervorragend aus. Seit 2018 ist der Besitzer der beiden Charakterhunde Gizmo und Khaleesi ausgebildeter Hundetrainer. Auf den Hund gekommen ist er nicht erst über die Moderation der beliebten Sat.1-Gold-Sendung „Haustier sucht Herz“: Jochen Bendel wuchs mit Hunden auf und weiß aus ganz persönlicher Erfahrung, dass bei der „Hundeerziehung“ nichts nach Schema F läuft. Die professionelle Ausbildung und der intensive Kontakt mit anerkannten Hundeprofis sind für ihn nur die nächsten Schritte unterwegs zu seiner erklärten Mission: Tieren eine Stimme zu geben, indem man sie immer noch besser versteht.